Hyppää sisältöön

Herstellung

Vermessung

Unser Tommeller Space 3200 6-axsel 3D Equipment zum Messen und Modellieren ermöglicht es uns die zu biegenden Objekte mit einer Genauigkeit von ca. 0.08mm zu prüfen. Die technischen Daten von dem Objekt werden in das Vermessungsgerät programmiert. Danach wird das zu biegende Objekt vermessen und die Messdaten können gedruckt werden. Die Messdaten geben die Geometrie des Objektes an (Länge/Breite/Höhe/Winkelgröße).

Die Messdaten anschließend schnell und präzise auf die CNC-Biegemaschine übertragen werden. Der Operationsradius des Messarms liegt bei 2,4 Metern und kann für Rohrdurchmesser von 1-150mm genutzt werden.  Wenn es nötig ist kann das Equipment auch versetzt werden.

Design

Unser Industriedesigner arbeitet als Ansprechpartner im Prozess der Produktentwicklung, der Fertigung von Prototypen und in technischen Angelegenheiten. Unser Ziel ist es, bestmögliche Lösungen für unsere Kunden zu finden, die Ihren Wünschen und Bedürfnissen in Form und Technik gleichermaßen gerecht werden. Dabei achten wir in hohem Maße auf Kosten- und Produktionseffizienz.

Biegen

Mit unseren sechs CNC gesteuerten Biegenmaschinen sind wir derzeit in der Lage Rohre mit einem Durchmesser von 19, 20, 22, 25, 28, 30, 32, 35, 40, 42,5 und 48,3mm zu biegen sowie quadratische Rohre im Format 40x20mm. Mit unseren manuellen Biegemaschinen können wir Rohre mit einem Durchmesser von 11,1, 15, 16, 18, 19, 20, 22, 25, 28 und 30mm bearbeiten.

Unser letztes Investment war die sehr flexible, voll servogesteuerte, 13-achsige Biegemasche Crippa N42E, die sich eigenständig aus einer Zuführungsvorrichtung laden kann.

Schweißen

Wir sind spezialisiert auf das Schweißen von rostfreiem und säurebeständigem Stahl. Daher sind alle unsere Schweißer qualifizierte TIG-Schweißer.

Unser Maschinenpark enthält TIG-, MIG-, MAG-, Punkt- und Orbitalschweißanlagen sowie 3 ABB IRB1400 Schweißroboter mit einem rotierendem Austauschmagazin und einem drehendem Tisch.

Endfertigung

Die fünf Plätze für Werkzeuge und die rotierende Werkzeuge unseres Endformers ermöglichen es uns die Rohre zu flanschen, verkleinern, erweitern und anzuklemmen.

Elektrochemische Politur

Unser Equipment für die elektrochemische Politur spiegelt derzeit das Beste wieder, was die Industrie zu bieten hat. Die großen Pools für die Politur (Länge 4m/ Breite 1m/ Tiefe1,45m) bieten die Möglichkeit auch mehrere große Teile gleichzeitig zu polieren.

Eine elektrochemische Politur eignet sich für fast alle Formen die mit rostfreiem oder säurebeständigem Stahl gefertigt wurden. Allerdings eignet sie sich vor allem für sehr komplexe Formen, die daher kaum oder gar nicht von Hand zu polieren sind. Zum Beispiel Drahtprodukte oder Gehäuse. Da das Verfahren keine mechanische Belastung auf das zu polierende Objekt ausübt, bietet es sich auch für sehr dünne Objekte an.

Das Abwasser, das während des Politurprozesses entsteht wird behandelt und wiederverwertet. Lediglich 5% des genutzten Wasser sind Ausschuss. Dieses wird anschließend in Kooperation mit einem auf Industriemüll spezialisiertem Unternehmen entsorgt.

Maschinen

Endformer po26

Crippa CA 845

CA542

Crippa CAN42E

Macri Provar 6-90U-D